NEU:  Arbeitsmachinen mit Benzin-Antrieb

Mehr als 4000 Maschinen der Serie City Ranger 2200, der heute als City Ranger 2260 auf dem Markt ist.

2008 war ein besonderer Tag für Egholm, aber auch für die Mitarbeiter in Lemvig, Dänemark, als die Multifunktionsmaschine City Ranger 2200 nach mehrjähriger Entwicklung und Vorbereitung auf den Markt kam.

2008 war ein besonderer Tag für Egholm, aber auch für die Mitarbeiter in Lemvig, Dänemark, als die Multifunktionsmaschine City Ranger 2200 nach mehrjähriger Entwicklung und Vorbereitung auf den Markt kam. Alle waren sehr stolz auf diese neue Maschine und gespannt, wie der Markt das Produkt annehmen würde.

Die City Ranger 2200 -Serie war in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – das Schnellwechselsystem der Anbaugeräte in 1 bis 4 Minuten war wegweisend und absolut neu für diese Branche.

Dieses Wechselsystem und andere Funktionen schätzten Anwender so sehr, dass mehr als 4.000 Maschinen der City Ranger 2200 - Serie die Produktion in Lemvig seitdem verlassen haben.

Wenn Sie diese 4.000 Maschinen in einer Reihe hintereinander aufstellen, ergibt das die beeindruckende Strecke von 10 km Länge.

Der Markt nahm diese Maschine mit Begeisterung auf und die Anwender der 2200er-Serie erlebten mit dem schnellen und sicheren Wechselsystem der Anbaugeräte eine Revolution. 2008 als City Ranger 2200 auf den Markt gebracht, wurde er 2012 aktualisiert und in das Modell 2250 umbenannt.

In diesem Sommer wurde die Modellbezeichnung 2260 eingeführt. Der umweltfreundliche, benzinbetriebene City Ranger 2260 weist einige innovative Verbesserungen auf, wie besserem Komfort in der Kabine, neuem verbessertem und ergonomischem Gaspedal und 96% NOx-Reduktion.

Und keiner von uns bei Egholm hört damit auf, hart und engagiert zusammen mit Händlern, Importeuren und stolzen Anwendern der Maschine weitere Verbesserungen und die bestmöglichen Lösungen zu finden.

Mehr über den City Ranger 2260 erfahren Sie hier >>

Mehr Nachrichten